Login | SiteMap |
up
für alle, die mit der Entwicklung von Kindern betraut sind

Kurs-Nummer
KS1-17
ReferentInnen
Voraussetzungen
keine
Fortbildungspunkte
babySignal® - Mit den Händen sprechenKommunikations- und Sprachbildung bei Kleinkindern
Schon bevor Kleinkinder ihre ersten Worte sprechen, können sie Bedürfnisse oder Beobachtungen durch einfache Handzeichen mitteilen. Sicherlich haben Sie dieses Phänomen bereits beim Einsatz von Fingerspielen beobachten können. Wir knüpfen an diese Erfahrungen an und setzen Gebärden parallel zur gesprochenen Sprache ein. Dies ist ein faszinierendes Erlebnis, denn die Kinder können ihre Gedanken und Bedürfnisse so schon viel früher verständlich mitteilen. Gebärden sind eine wunderbare Brücke für die Kommunikation mit mehrsprachigen Kindern und Integrationskindern. Die in der Fortbildung gezeigten Gebärden stammen aus der Deutschen Gebärdensprache.Sie erlernen mehr als 40 Gebärden, die Sie z. B. in den Tagesablauf mit allen Krippenkindern aufnehmen können. Zu unserem Seminartag gehören Ideen für Lieder, Spiele und das Betrachten von Büchern genauso dazu wie grundlegendes Wissen über die frühe Sprachentwicklung bei Kindern. Für Menschen, die in der Arbeit mit Kindern (6 Monate - 3 Jahre) Gebärden verwenden möchten.Die Inhalte des praxisorientierten Tagesseminars im Überblick:
  • mindestens 40 Gebärden zu den verschiedenen Themenbereichendie erhöhte Aufmerksamkeit der Fachkraft auf die Kommunikation mit den Kleinkindern.wie Gebärden den Alltag z. B. in der Krippe bereichern und vereinfachen können (Orientierung geben, Grenzen setzen)die wichtigsten Gebärden für einen gelungenen Anfang in der Kommunikation mit den KleinstenLieder, Spiele und das Bücherlesen mit Gebärden für Kinder im Alter von 6 - 36 Monaten
Nach erfolgreicher Teilnahme am Seminar „LICHT“ und dem ebenfalls eintägigen Aufbauseminar „SONNE“ erhalten Sie das babysignal®-Qualitätssiegel.