Login | SiteMap |
up
für alle, die mit der Entwicklung von Kindern betraut sind

Was wir wollen

Mit unseren Fortbildungen möchten wir Menschen, die mit der Entwicklung von Kindern betraut sind, helfen, ihnen das zu sein, was sie brauchen: Mitmenschen, die Halt geben, die angstfrei ihre Lust teilen, Neues zu entdecken, die ihnen den Raum geben, wirklich zu wachsen, in ihrem Tempo, zu ihrer ganz eigenen Schönheit.

Dazu müssen wir in erster Linie lernen, den anderen wahrzunehmen, als Person mit all ihren Eigen-arten und Eigen-sinnigkeiten - ihn gleichsam zu entdecken, statt ihn auf seine (Un-)fähigkeiten zu reduzieren. Mit ihm Welten zu entwerfen, sich gemeinsam auf den Weg zu machen in eine unbekannte Zukunft, diese forschende Haltung unterscheidet die Entwicklungsbegleitung von all jenen Konzepten, die vorgeben zu wissen, wer was wann und wie zu lernen hat.

Wir alle wurden einmal als Forscher geboren. Kindern die Lust am Forschen zu erhalten, oder sie sie wiederfinden zu lassen, das verlangt, dass wir diese Lust in uns selbst wiederfinden, mit anderen Worten: dass wir wieder werden wie die Kinder. Wer sich einmal mit einem Kind wirklich auf diesen Weg eingelassen hat, wird auch das Staunen wieder lernen, das Staunen darüber, wohin Kinder sich entwickeln können, aus eigener Kraft, wenn sie sich verlässlich begleitet fühlen.

Christian Uhlig